Aktuelles

Mitgliederversammlung des VSAO SG/AR/AI
"Hast du auch (k)ein Privatleben?"

Liebes VSAO-Mitglied,

am Montag 18.11.2019 findet die Mitgliederversammlung des VSAO SG/AR/AI statt.

Neben dem Jahresbericht und Neuwahlen des Vorstandes, warten ein spannender Vortrag mit dem Thema "work-life-balance für Weisskittel im Hamsterrad" von Frau Dr. Sabine Werner (ReMed), sowie eine Verlosung mit sportlichen, entspannenden und genüsslichen Preisen auf Euch!

Abschliessend wird ein reichhaltiger Apéro serviert.

Datum: Montag 18.11.19

Zeit: 18:30 - ca. 19:15, anschliessend Apéro

Ort: Kantonsspital St. Gallen, Rorschacherstrasse 95, Haus 03, 12. Stock, Raum 1201

Kommission krebst beim Arbeitsgesetz zurück - ein bisschen …

Und plötzlich geht es auch ein wenig anders. Der Abbau des Arbeitnehmerschutzes bei den Höchstarbeits- und Ruhezeiten sowie der Arbeitszeiterfassung soll einen Hauch moderater ausfallen als bisher geplant.

Zudem will die zuständige Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Ständerats (WAK-S) die weitere Diskussion bis im Oktober 2019 vertagen und dann die Sozialpartner anhören. Das sind Entscheide in die richtige Richtung - aber nicht das, was der VSAO und eine breite Allianz von Partnern fordern: den Übungsabbruch.

Medienmitteilung SGB und Partner

Medienmitteilung WAK-S

Website VSAO-Schweiz

VSAO-Jahresbericht 2018 - Teil 2

Der zweite Teil des VSAO-Jahresberichts 2018 ist online. Er zeigt die erfreuliche Entwicklung des Mitgliederbestands, wobei manche neue Zahl für ein Aha-Erlebnis sorgen dürfte - zum Beispiel die Verteilung nach beruflichen Funktionen. Auch der Blick in die Verbandskasse gibt Anlass zur Zufriedenheit. Und er macht deutlich, wie ereignisreich das vergangene Jahr wahr.

Der VSAO St.Gallen/Appenzell konnte im Jahr 2018 1295 MitgliederInner verzeichnen.

Zu den Zahlen und Fakten.

DoppelDoc - Jobsharing-Partner für Ärztinnen und Ärzte

 

Jobsharing für Ärztinnen und Ärzte ist ein Arbeitsmodell, bei dem zwei Personen die Arbeit einer Vollzeitstelle unter sich aufteilen. Eine Möglichkeit ist, dass beide zu 55 Prozent angestellt sind und sich für die Übergabe der Patienten am Arbeitsort treffen.

Ein Drittel aller Schweizer Ärztinnen und Ärzte* würde gerne Teilzeit arbeiten. Dennoch bieten erst wenige Spitäler Teilzeitstellen an. Jobsharing bietet eine Lösung, bei der Ärztinnen und Ärzte und Spitäler profitieren. 

*vgl. VSAO-Studie 01.03.2016 „Ein Drittel will Teilzeit“

Bildschirmfoto 2019-04-21 um 11.42.15.pn
VSAO-Jahresbericht 2018
201922274541_jpg.jpg

Früher, kürzer, schöner: Das sind die wichtigsten Stichworte zum neuen Jahresbericht des VSAO. Früher, weil der Hauptteil schon jetzt erscheint. Kürzer, damit man Themen über Links nach Lust und Laune vertiefen kann. Und schöner, denn die Inhalte werden auf einer modernen Webseite präsentiert. Ende April folgt Teil zwei mit allen wichtigen Kennzahlen.

VSAO Sektion St.Gallen/Appenzell  I   Email

Newsletter abonnieren