top of page
VSAOlogo2020.png

St.Gallen/Appenzell

jede/r für alle

chacun/e pour tous

ciasuno per tutti

Mitgliederkampagne
Gemeinsam erreichen wir etwas!

Eine Mitgliedschaft ist einfach und schnell zu beantragen und kann direkt online vorgenommen​ werden. 

Jetzt auf vsao.ch Mitglied werden!

Arbeitsgesetz

Informiere Dich hier über die Arbeitszeiten

 FAQ  Arbeitsrecht

Informiere Dich hier oder wende Dich mit Deinen Anliegen direkt an uns.

Bildschirmfoto 2019-04-21 um 11.41.16.pn

Gesundheit des Personal

Der Gesundheitsschutz des Gesundheitspersonals ist von grösster Wichtigkeit und die Arbeitgeber sind weiterhin dafür verantwortlich. Der VSAO Schweiz ist diesbezüglich zusammen mit dem Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen/-männer (SBK) an den Bundesrat und den Spitalverband H+ gelangt, um Klarheit zu erlangen, wie die Spitäler Gesunheitsschutz und Ruhezeiten gewährleisten.

Wenn Du arbeitsrechtliche Fragen oder Sorgen hast, dann wende Dich an uns. Auch wir stehend in engem Austausch mit unseren SektionsjuristInnen und werden Deine Anliegen aufnehmen und an entsprechende Stellen weiterleiten.

Ärztinnen und Ärzte arbeiten nach besten Kräften für die Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit ihrer Patientinnen und Patienten. Die eigene Gesundheit sollte jedoch ein genauso zentrales Anliegen sein. Denn Ärztinnen und Ärzte sind im Beruf stark gefordert – manchmal so stark, dass Körper und Seele darunter leiden und es zu gesundheitlichen Beschwerden kommt. Gibt es dann noch Schwierigkeiten im privaten Umfeld, kann die eigene Lebenssituation plötzlich ausweglos scheinen.

 

ReMed fängt Ärztinnen und Ärzte in solch kritischen Momenten rechtzeitig auf und begleitet sie auf dem Weg aus der Krise. Bei jeder Kontaktaufnahme meldet sich ein erfahrener Arzt des Beraterteams innerhalb von 72 Stunden und bespricht die persönliche Situation.

Angebot Coaching Gruppen

Die Gruppen bieten einen idealen Rahmen für einen vertrauensvollen, offenen und persönlichen Austausch über sämtliche belastenden, schwierigen und herausfordernden beruflichen Themen. Neben vielen anderen sind das z.B.: Umgang mit KollegInnen und Vorgesetzten, Ängste und Belastungen im Zusammenhang mit Fehlern und deren Folgen, Erlebnisse mit Patienten, Umgang mit Belastungsgrenzen, Work-Life-Balance. 

 

Das Ziel ist es, unter fachlicher kompetenter Anleitung in ein kollegiales und unterstützendes Gespräch zu kommen sowie sich gegenseitig für den herausfordernden Berufsalltag zu bestärken. Arbeitsbezogene Konflikte und Schwierigkeiten sollen thematisiert und angesprochen werden können. Gemeinsam wird nach angemessenen und umsetzbaren Anregungen und Lösungen gesucht.

Ab dem 10.12.19 startet eine Coaching Gruppe in der Stadt St. Gallen.

Interessierte können sich hier melden.

DoppelDoc - Jobsharing-Partner für Ärztinnen und Ärzte

 

Jobsharing für Ärztinnen und Ärzte ist ein Arbeitsmodell, bei dem zwei Personen die Arbeit einer Vollzeitstelle unter sich aufteilen. Eine Möglichkeit ist, dass beide zu 55 Prozent angestellt sind und sich für die Übergabe der Patienten am Arbeitsort treffen.

Ein Drittel aller Schweizer Ärztinnen und Ärzte* würde gerne Teilzeit arbeiten. Dennoch bieten erst wenige Spitäler Teilzeitstellen an. Jobsharing bietet eine Lösung, bei der Ärztinnen und Ärzte und Spitäler profitieren. 

Bildschirmfoto 2019-04-21 um 11.42.15.pn
bottom of page